Die Autoren


Petra und Klaus Vierkotten sind begeisterte Reisende. Fast sieben Jahre und über 200.000 km sind sie erst mit einem VW-Campingbus und danach mit ihrem kleinen Expeditionsmobil durch vier Kontintente gereist. Unter anderem durchquerten sie in dreieinhalb Jahren auf der Panamericana die USA, Zentral- und Südamerika. Danach waren sie mit dem eigenen Fahrzeug auf der legendären Seidenstraße in Asien unterwegs.

Wo immer es möglich ist, werden die Wanderschuhe geschnürt und die Landschaft erkundet.

Klaus arbeitete 24 Jahre für den Bayer-Konzern, zuletzt als Leiter der Unternehmenskommunikation für Bayer Business Services in den USA. Nach einem Sabbatical in 2004 wurde 2010 mit 43 Jahren die Karriere gegen ein Leben auf Reisen eingetauscht. Er hat sich auf die Navigation mit GPS-Gerät, Smartphone und Tablet spezialisiert. Durch das hervorragende OSM-Kartenmaterial führt er die Beiden sicher durch jedes Land und jede noch so chaotische Großstadt. Für das Aufzeichnen der Tracks - sowohl der Fahrtstrecke als auch bei Wanderungen - ist er verantworlich. Er ist ein begeisterter Fotograf und freut sich an den unzähligen Motiven unterwegs. Über seine Reisen hat er mehrere Bücher sowie zahlreiche Artikel in Zeitungen und Zeitschriften veröffentlicht.

Petra arbeitete früher als Programmiererin, zuletzt hatte sie sich mit einem kleinen IT-Unternehmen selbstständig gemacht. Nach ihrem USA-Aufenthalt hängte sie die IT-Karriere an den Nagel, um als Reisenomade neu anzufangen. Sie plant die meisten Reisen und stellt sie zusammen - ganz altmodisch mit Straßenkarte, Reiseführern und weiteren Informationen. Sie kümmert sich um die Inhalte, die Gestaltung, Programmierung und technische Umsetzung der Internetseiten.

Auf ihrer privaten Internetseite berichten die Beiden ausführlich über ihre Abenteuertouren: www.abenteuertour.de.

Darüber hinaus betreiben sie die Internetseiten www.wohnmobil-wandern.de und www.wohnmobil-fernweh.de.