reisetag

89 km:
Von Kingston upon Hull zum North York Moors National Park


Anreise über Holland nach Großbritannien:
Die Fähren von P&O Ferries fahren täglich über Nacht von Rotterdam nach Kingston upon Hull. Mehr Infos hier.


fahren


A 1033/A 1165, A 1079, A 1035, B 1248, A 614, B 1248, A 166, B 1248, A 64, A 169





anschauen


Beverley Minster (Parkplatz: N 53.843494° W 0.426904°). Mehr Infos hier.
Gotischer Münster, dessen älteste Gebäudeteile auf das 14. Jhd. zurück gehen.

Eden Camp Museum (Parkplatz: N 54.151200° W 0.779823°). Mehr Infos hier.
Museum zur Rolle Großbritanniens im Zweiten Weltkrieg.

North York Moors National Park. Mehr Infos hier.
Heide-, Farn- und Weidelandschaft prägen das Bild der North York Moors (siehe Wanderungen 1 - 3).



North Yorkshire Moors Railway. Mehr Infos hier.
Die Dampflokomotiven der Museumseisenbahn verbinden Pickering und Whitby (siehe Wanderung 2).




campen


Marfit Head Farm, Saltergsate, North York Moors National Park
N 54.32677° W 0.68970°.
Mehr Infos hier.
Preisklasse: £ (unter 15 £)



Alternative Übernachtungsmöglichkeiten:

Cherry Burton, The Bungalow, N53.86591° W0.48268°
North Grimston, Hill Top Farm, N54.09623° W0.69925°
Norton, Spring Gardens, N54.14073° W0.76785°
Pickering, Upper Carr, N54.22307° W0.76879°
Pickering, Black Bull, N54.22330° W0.77058°
Lockton, Fox and Rabbit Farm, N54.28180° W0.70271°
Lockton, High Horcum Farm, N54.31778° W0.69144°




wandern


Wanderung 1:


Um und durch das Hole of Horcum
Wenn ab August das Heidekraut seine winzigen Blütenkelche öffnet, verwandeln sich die sanften Hügel der North York Moors in eine wogende See aus lilafarbenen Wellen. Der Weg mit einer wunderschönen Fernsicht führt erst entlang des oberen Randes vom Hole of Horcum, später durch einen kleinen Wald mit knorrigen Eichen mitten hinein.

10,3 km, ca. 2:30 h, 209 m Anstieg
Start und Ziel: Übernachtungsplatz Marfit Head Farm, Saltergsate, N 54.32677° W 0.68970°.
Wegbeschaffenheit: Meist breite Gras- oder Schotterwege, teilweise Waldwege.

 



(Zum Vergrößern des Höhenprofils auf die Grafik klicken)




Wanderung 2:


Entlang der North Yorkshire Moors Railway zum Skelton Tower
Aus dem engen Tal ertönen die Pfiffe der alten Diesellokomotive im Dienste der North Yorkshire Moors Eisenbahn, die in den Harry Potter Verfilmungen zu neuen Ehren kam. Die beste Aussicht hinunter auf die Bahnlinie bietet sich vom verfallenen Skelton-Tower.

12,2 km, ca. 2:45 h, 213 m Anstieg
Start und Ziel: Übernachtungsplatz Marfit Head Farm, Saltergsate, N 54.32677° W 0.68970°.
Wegbeschaffenheit: Gute Graspfade, teilweise sumpfig. Später breite Gras- und Schotterwege.

 


(Zum Vergrößern des Höhenprofils auf die Grafik klicken)






runterladen


Die Tracks und POIs dieses Tages stehen im GPX-Format für den Download zur Verfügung.
Klicke auf den jeweiligen Link und wähle "Speichern unter".

Fahrtstrecke Tag 1
Wanderung 1
Wanderung 2

Abhängig vom Browser öffnet sich ggf. ein neues Fenster, in dem die Koordinaten in einer Textdatei angezeigt werden. In diesem Fall im Browser auf „Datei ==> Speichern unter“ klicken und speichern. Danach im Explorer die Dateiendung „.txt“ in „.gpx“ umbenennen.



 Die Bücher zu unseren Abenteuertouren

impressum |  credits |