reisetag

28 km:
Von Betws Y Coed nach Llanberis.




fahren


Ffordd Hen Eglwys, A 5, A 4086, Glyn Rhonwy bis Camping






anschauen


Llanberis (Parkplatz: N 53.119394° W 4.123055°). Mehr Infos hier.
Der Ort entstand als Siedlung für die Arbeiter in den umliegenden Schieferbrüchen und ist heute für die Touristen das Tor zum Snowdon.



National Slate Museum (Parkplatz: N 53.12180° W 4.11548°). Mehr Infos hier.
Ein grandioses und kostenloses Museum zu Geschichte, Abbau und Verarbeitung des Waliser Schiefers.

Snowdon (Parkplatz: N 53.117458° W 4.120491° - die Parkgebühren sind überall sehr hoch!). Mehr Infos hier.
Der Snowdon ist der höchste Berg in Wales und sehr leicht zu erwandern (siehe Wanderung 35).

Snowdon Mountain Railway (Parkplatz: identisch mit Snowdon). Mehr Infos hier.
Die Snowdon Mountain Railway ist die einzige Zahnradbahn in Großbritannien und eine bequeme Möglichkeit auf den Snowdon zu gelangen.






campen


Llanberis, Llanberis Touring Park
N53.12474° W4.13505°.
Mehr Infos hier.
Preisklasse: £££ (20 - 25 £), Rabatt mit ADAC-Campingkarte



Alternative Übernachtungsmöglichkeiten:

Llanberis, Llwyn Celyn Bach, N53.11451° W4.13370°
Caernarfon, Snowdon Inn, N53.13903° W4.16083°




wandern


Wanderung 35:


Hinauf zum Snowden.
Kaum ein hoher Berg ist so leicht zu erwandern wie der Snowdon. Stetig windet sich der Llanberis Path parallel zur Zahnradbahn der Snowdon Mountain Railway in die Höhe. Mit jedem Höhenmeter wird der Ausblick spektakulärer, öffnet sich der Blick auf eine imposante Bergwelt, die riesigen Schiefersteinbrüche, hinunter auf den See und bis weit hinaus aufs Meer.

17,8 km, ca. 4:40 h, 1001 m Anstieg
Start und Ziel: Übernachtungsplatz Llanberis Touring Park, N53.12474° W4.13505°.
Wegbeschaffenheit: breiter Schotterweg
Alternativ können Hin- oder Rückweg auch mit der Snowdon Mountain Railway erfolgen. Informationen zu Bahn und Fahrplan hier.

 



(Zum Vergrößern des Höhenprofils auf die Grafik klicken)






runterladen


Die Tracks und POIs dieses Tages stehen im GPX-Format für den Download zur Verfügung.
Um zum Download zu gelangen, nutzen Sie bitte den Download-Link, den Sie nach erfolgter Bezahlung bekommen haben.





 Die Bücher zu unseren Abenteuertouren

impressum |  credits |