reisetag

85 km:
Zuerst durch das Glen Affric National Nature Reserve und
danach über Urquhart Castle nach Inverness




fahren


Von Camping auf A 831, C 1110, C 1112 bis Parkplatz Wanderung 22, zurück über C 1112 und C 1110 zur A 831, A 82 bis Parkplatz Loch Ness Monster Exhebition Center, A 82 bis Parkplatz Urquhart Castle, A 82, Bught Dr bis Camping





anschauen


Glen Affric. Mehr Infos hier.
Das 30 km lange Tal ist bekannt für die großen Waldkiefer-Bestände und wird als eines der schönsten schottischen Täler bezeichnet.



Loch Affric (Parkplatz: N 57.26509° W 4.98415°). Mehr Infos hier.
Der Süßwassersee in den schottischen Highlands liegt im nahezu unbewohnten Tal Glen Affric und ist nur über eine schmale Straße zu erreichen (siehe Wanderung 22).

Ungeheuer von Loch Ness. Mehr Infos hier.
Der Inverness Courier brachte am 2. Mai 1933 einen Artikel über Einheimische, die „ein riesiges, im Loch Ness tauchendes Tier“ gesichtet hätten.

Loch Ness Centre and Exhibition (Parkplatz: N 57.33790° W 4.47842°). Mehr Infos hier.
In sieben Räumen werden kleine Filme zum Mythos Nessie gezeigt: Wie entstand der See? Wie entstand der Mythos? Was sagen die Zeugen? Kann es Nessie überhaupt geben?

Urquhart Castle (Parkplatz: N 57.32411° W 4.44453°). Mehr Infos hier.
Urquhart Castle ist ein beliebter Bestandteil von Schottland-Rundreisen, entsprechend gut besucht ist die Ruine.



Inverness (Parkplatz: N 57.481418 W 4.218536°). Mehr Infos hier.
Auf der Burg von Inverness regierte im 11. Jahrhundert Macbeth, wenngleich nicht so grausam wie von William Shakespeare geschildert.




campen


Inverness, Bught Caravan & Campsite
N57.46480° W4.23764°.
Mehr Infos hier.
Preisklasse: ££ (15 - 20 £)



Alternative Übernachtungsmöglichkeiten:

Inverness, Torvean, N57.46512° W4.24506°
Inverness, Bunchrew, N57.48120° W4.30700°




wandern


Wanderung 22:


Rund um Loch Affric.
Tauchen Sie ein in die Einsamkeit der schottischen Highlands, wo die Wolken tief in den Bergen hängen bleiben und die mit Gras und Heidekraut bewachsenen Gipfel nur sporadisch aufblitzen und sich im ruhigen See spiegeln.

17,3 km, ca. 3:40 h, 298 m Anstieg
Start und Ziel: Parkplatz Wanderung 22, N57.26509° W4.98415°.
Wegbeschaffenheit: Breiter Wirtschaftsweg zu Beginn, später Graswege und teils sumpfig

 



(Zum Vergrößern des Höhenprofils auf die Grafik klicken)




Inverness:


Ein schöner Spazierweg vom Campingplatz in die Innenstadt von Inverness führt am Ufer des River Ness entlang. Auf dem Hinweg geht es linksseitig parallel zur Bught Road und den Ness Walk bis zur Brücke der B 861. Der Rückweg führt auf der anderen Flussseite am Inverness Castle vorbei über den Great Glen Way zurück zum Campingplatz.




runterladen


Die Tracks und POIs dieses Tages stehen im GPX-Format für den Download zur Verfügung.
Um zum Download zu gelangen, nutzen Sie bitte den Download-Link, den Sie nach erfolgter Bezahlung bekommen haben.





 Die Bücher zu unseren Abenteuertouren

impressum |  credits |