reisetag

152 km:
Von Portmahomack nach John o'Groats.




fahren


B 9165, C 1004, C 1209, B 9174, A 9, A 99





anschauen


Dunrobin Castle (Parkplatz: N 57.982507° W 3.945876°). Mehr Infos hier.
Mit 189 Zimmern ist Dunrobin Castle das größte Wohngebäude in den nördlichen Highlands.

John o’ Groats (Parkplatz: N 58.643089° W 3.068959°). Mehr Infos hier.
Das Dörfchen ist das Maß aller Entfernungen in Großbritannien: Die Entfernung einmal durchs Land ist gleichbedeutend mit der von John o’ Groats nach Land’s End.



Duncansby Head (Parkplatz: N 58.643877° W 3.027237°). Mehr Infos hier.
Spektakulär ist die Nordostspitze von Schottland vor allem wegen seiner zerklüfteten Felsformationen und Felsnadeln (siehe Wanderung 25).




campen


John O'Groats, John O'Groats Caravan and Camping Site
N58.64356° W3.06830°.
Mehr Infos hier.
Preisklasse: ££ (15 - 20 £)



Alternative Übernachtungsmöglichkeiten:

Dalchalm, Brora, N58.02883° W3.84497°
Berriedale, Kingspark Llama Farm, N58.19242° W3.49108°
Dunbeath, Inver, N58.25037° W3.42115°
Wick, Wick, N58.44302° W3.10625°
Huna, Stroma View, N58.64148° W3.10097°




wandern


Wanderung 25:


Seehunde, Leuchtturm und die Stacks of Duncansby.
Weiße Sandstrände und türkisfarbenes Wasser – wären da nicht die neugierig aus dem Wasser ragenden Köpfe der Seehunde, kämen einem Gedanken an die Karibik. Doch bereits hinter dem Leuchtturm verändert sich die Szenerie völlig und wird von den dramatisch aus dem Wasser ragenden Felsnadeln der Stacks of Duncansby dominiert.

9,7 km, ca. 2:20 h, 133 m Anstieg
Start und Ziel: Übernachtungsplatz John O'Groats Caravan and Camping Site, N58.64356° W3.06830°.
Wegbeschaffenheit: Schotter- und Graswege, im letzten Drittel sehr sumpfig

Hinweis: Der Weg von Position N58.62242° W3.03962° zurück zum Camping führt auf schlecht sichtbaren Pfaden durchs Moor. In Navigation Ungeübte sollten ggf. dem Hinweg zurück zum Camping folgen.

 



(Zum Vergrößern des Höhenprofils auf die Grafik klicken)






runterladen


Die Tracks und POIs dieses Tages stehen im GPX-Format für den Download zur Verfügung.
Um zum Download zu gelangen, nutzen Sie bitte den Download-Link, den Sie nach erfolgter Bezahlung bekommen haben.





 Die Bücher zu unseren Abenteuertouren

impressum |  credits |