Das Leben ist zu kurz für die falschen Entscheidungen


Wie dumm nur, dass wir nicht im Vorfeld wissen, welches die richtigen und welches die falschen Entscheidungen sind. Wer das Abenteuer sucht und nicht im Alltagsstrom mitschwimmen möchte, muss zwangsläufig immer wieder Entscheidungen treffen. Auch wir mussten dies tun. So spontan manche Aktionen auch erscheinen, meist gingen ihnen etliche Überlegungen und Abwägungen voraus.

Wer sich ausschließlch auf unsere Reiseberichte und Fotos konzentriert, kommt vielleicht zu dem Eindruck, wir wären ein exotisches Paar mit einem exklusiven Hobby. Wir selber sehen uns so nicht. Eher als ein Paar, das sein Leben immer selbst in die Hand genommen hat, gezielt nach den glücklichen Momenten sucht und das Leben in vollen Zügen genießt.

Auf der langen Fahrt in unserem kleinen Fahrzeug durch die phantastischsten Gegenden dieser Welt gelangten wir zu den ein oder anderen "Einblicken". Diese haben mal einen philosophischen, mal einen pragmatischen Hintergrund und sind häufig mit einem Augenzwinkern geschrieben. Vielleicht wird der unentschlossene Reisende unter unseren Lesern durch sie zum Nachdenken und Nachahmen angeregt.
 

Manchmal gibt es kleinere
Hindernisse aus dem Weg zu räumen



Einblicke01 Was erwarte ich vom Leben?

Wieder mal eine Nacht durchschlafen ohne an den Job, Projekte, Meetings oder Zielvorgaben zu denken. Morgens aufwachen und sich fit fühlen ...


Einblicke02 Warum wurdet Ihr Abenteurer?

"Ihr seid aber noch keine Rentner! Dafür seid Ihr viel zu jung!"
"Stimmt."
"Aha, Ihr habt also geerbt!"
"Nein, wir haben jeden Euro selbst verdient."
"Wir konnten uns das in dem Alter aber nicht leisten!" ...


Einblicke03 Wie könnt Ihr Euch das leisten?

Leider trifft auch für eine Langzeitreise zu: Ohne Moos nix los. Doch man muss kein Millionär sein, um seinen Traum zu verwirklichen ...


Einblicke04 Was muss vor der Reise geregelt werden?

Wie schön wäre es, einfach die Haustür abzuschließen, ins Auto zu steigen und loszufahren. Doch so einfach geht es leider nicht und die Vorbereitungszeit ist meist sehr stressig ...


Einblicke05 Was ist für Euch das optimale Auto?

Wenn man sieht, mit welchen Fahrzeugen Reisende auf der Panamericana unterwegs sind, so scheint es den perfekten fahrbaren Untersatz nicht zu geben. Ob Fahrrad oder Motorrad, PKW oder Wohnmobil, Allrad-LKW oder Expeditionsmobil - der Individualität, den Ansprüchen und dem Geldbeutel sind keine Grenzen gesetzt ...


Einblicke06 Gibt es das richtige Alter?

Wenn man jung ist, hat man die Zeit, aber nicht das Geld. Wenn man endlich das Geld hat, hat man wegen des Jobs keine Zeit. Wenn man dann Zeit und Geld hat, ist man gebrechlich. Das richtige Alter für eine solche Tour scheint es nie zu geben ...


Einblicke07 Wie lebt es sich auf neun Quadratmetern?

Vor einigen Jahren stellte das Oberlandesgericht Karlsruhe fest, dass die Unterbringung von zwei Häftlingen in einer neun Quadratmeter großen Gefängniszelle gegen die Menschenwürde verstößt. In der DDR gab es eine Bestimmung, wonach das Kinderzimmer bei Neubauten acht Quadratmeter nicht unterschreiten durfte ...


Einblicke08 Was vermisst Ihr am meisten auf der Reise?

"Mettbrötchen mit Zwiebeln!" „Marzipan-Schokolade!!“ „Sauerbraten und Knödel!!!“
Man könnte meinen, wir wären verfressen. Spontan fallen uns nur Leckereien ein, auf die wir seit Jahren verzichten und die uns das Wasser im Munde zusammen laufen lassen ...


Einblicke09 Habt Ihr auch schon mal Angst?

Diese Frage ist wohl fast jedem unangenehm. Man hat vielleicht Respekt, stellt sich einer Herausforderung oder ist über etwas besorgt, doch Angst? Angst hat man nicht und wenn man sie hat, gibt man sie nicht zu. Angst zu haben, bedeutet feige zu sein ...


Einblicke10 Was mache ich aus meinem Leben?

Es ist doch jede Woche das Gleiche: Montag ist der schlimmste Tag. Samstag, Sonntag sind gerade vorbei und der Wecker am Morgen erinnert unsanft an den Rhythmus der nächsten fünf Tage. Mittwoch zwölf Uhr ist „Bergfest“. Die halbe Arbeitswoche ist geschafft. Freitag Nachmittag kommt einem schließlich vor wie die Unterzeichnung der Unabhängigkeitserklärung: Endlich Wochenende! Bin ich etwa schon wieder urlaubsreif? ...


Einblicke11 Wie überzeuge ich meine Partnerin?

Wir hätten die halbe Zeit im Stau gestanden, wenn jeder Mann auf Abenteuertour ginge, der zu Hause davon träumt. Läge die Entscheidung jedoch bei den Frauen, wären wir fast die Einzigen gewesen. Doch woran liegt es, dass Männer die Abenteurer und Frauen die Bremser sind? ...


Einblicke12 Wie sieht der Alltag auf Reisen aus?

Ein gern erzählter Witz unter Reisenden geht so: „Ich telefoniere mit einem Freund in der Heimat. Sagt der zu mir: Ihr habt ja die ganze Zeit Urlaub!“ ...